IKORO 2022

Herzlich Willkommen!

JOBMESSE AUF DEM CAMPUS MUHLDORF
01. Juni 2022 ab 13 Uhr

Messe Programm

IKORO Campus Mühldorf am Inn: 1. Juni 2022

WIR SAGEN HERZLICHEN DANK!

Mehr als 200 Besucherinnen und Besucher am Campus.

Wir möchten uns bei allen Aussteller*innen, Referent*innen, Gästen und Studenten*innen für ihre zahlreiche Teilnahme am Messetag unserer IKORO Mühdorf am Inn bedanken! Es war - man kann es nicht anders sagen -

EINFACH KLASSE!

EIN GROSSES DANKESCHÖN auch an:

- alle unsere Helfer*innen vor und hinter den Kulissen

- unsere Gäste: Landrat Mühldorf am Inn Max Heimerl, Bürgermeister Mühldorf am Inn Michael Hetzl, Vizepräsidentin THRO Prof. Dr. Stephanie Kapitza und Eva Graf vom Zweckverband

- Martin Schmid, Diakonisches Werk Traunstein e.V. für das professionelle Bewerber-Coaching

- unsere Fachschaft für das perfekte Catering

- die Musical AG für den mitreißenden musikalischen Rahmen (Karten für den Stadtsaal am 29. und 30. Juli jetzt im Vorverkauf sichern)

- unseren IT-Profi Sebastian

- unsere Fotografen von Feinschnitt-Videografie Nic und Lukas

- unseren Hausmeisterservice Mühldorf am Inn

- sowie unseren Partner Federkiel für die überragende Unterstützung.

  • Diakonisches Werk Traunstein e.V.
  • Stadt Rosenheim
  • AOK Bayern
  • Caritas Zentren in Stadt und Landkreis Rosenheim
  • Caritas Zentren Mühldorf am Inn
  • Diakonie Hasenbergl e.V.
  • Landratsamt Mühldorf am Inn - Amt für Jugend und Familie
  • Stiftung Ecksberg Mühldorf am Inn
  • Katholisches Jugendsozialwerk München e.V. Dienststelle
    Rosenheim
  • Startklar Soziale Arbeit gGmbH
  • Jonathan Soziale Arbeit Mühldorf am Inn
  • Don Bosco Aschau am Inn
  • Kinderhaus CAMINO / Glockenturm Bad Aibling
  • Diakonisches Werk des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Rosenheim e.V.
  • SopHi GmbH Waldkraiburg
  • AWO Sozialtherapeutische Einrichtungen Waldkraiburg
  • Landratsamt Altötting - Amt für Kinder, Jugend udn Familie
  • Landratsamt Rosenheim - Kreisjugendamt
  • KoniS – Konzepte individueller Sozialpädagogik
  • Anna Hospizverein Mühldorf am Inn
  • Gesellschaft zur Förderung der Erlebnispädagogik e.V. Haidmühle

Unsere Philosophie

Die IKORO ist die Industrie- und Kontaktmesse der Technischen Hochschule Rosenheim mit seinen Außenstandorten Mühldorf am Inn und Burghausen.

Die Messe findet bereits seit 1993 jährlich im Sommersemester am Campus der Technischen Hochschule statt. Die IKORO Rosenheim wird traditionell im Rahmen einer Lehrveranstaltung von jährlich wechselnden Teams aus verschiedenen Fakultäten organisiert. Die IKORO ist deshalb jedes Jahr einzigartig. Im Jahr 2020 fand die IKORO zum ersten mal in digitaler Form statt.

Dabei zeigt die IKORO, was unsere Technische Hochschule besonders macht. Wer hier studiert, findet ein exzellentes Netzwerk mit regionalen und überregionalen Unternehmen vor. Die Entwicklung hervorragender Problemlösungskompetenz ist erklärtes Ziel der TH Rosenheim. Daher ist der Praxisbezug in allen Studiengängen ein starker Fokus – dabei ist die IKORO nur eines von vielen, erfolgreichen Projekten.

Dazu kommt die familiäre Atmosphäre an unseren Standorten, welche die soziale Komponente fördert und Lernen angenehm gestaltet. So macht Studium - und die Lehre - Freude.

Regionale und überregionale Unternehmen präsentieren sich jährlich auf der IKORO Rosenheim. An zwei aufeinanderfolgenden Messetagen haben sie die Chance, sich bei den Bewerbern als künftige Arbeitgeber zu präsentieren. Bei dieser Gelegenheit können sie hochqualifizierte Arbeitskräfte rekrutieren, über Praktika informieren und den Studenten berufliche Einstiegsmöglichkeiten vorstellen.

Studierende vom Campus Mühldorf am Inn hatten 2019 auf der IKORO Mühldorf am Inn erstmalig die Gelegenheit viele Kontakte zu Arbeitgebern aus der Region zu knüpfen und sich über die Praxis der Angewandten Psychologie, Sozialen Arbeit und Pädagogik der Kindheit zu informieren.

Die kostenlose Kontaktmesse in Mühldorf am Inn richtete sich an Studierende aller sozialen und pädagogischen Fachrichtungen. Sie ermutigt unsere Studierenden, offen und mit Selbstvertrauen auf Firmen und Organisationen zuzugehen, um ihre Talente und Fähigkeiten zu demonstrieren und die Möglichkeit zu nutzen, neue Kontakte zu knüpfen.

Auf der Messe selbst steht aber nicht nur das konkrete Arbeitsplatzangebot im Vordergrund, sondern auch das gegenseitige Beschnuppern. Darüber hinaus kann man sich in den angebotenen Workshops und Kurzvorträgen Tipps und Anregungen für die zukünftige berufliche Laufbahn holen. Den letzten Schliff für den erfolgreichen Karrierestart soll unser „Bewerber-Check“ bieten.

Wir freuen uns auf den Messetag 2022 mit anregenden Gesprächen und zahlreichen Gelegenheiten zum Netzwerken, bei denen hoffentlich die ersten Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt werden können.

Betreuung

Janett Schäfer

Dipl.-Betriebswirtin (FH)
Referentin Studienorganisation
Fakultät für Sozialwissenschaften

Strategische Umsetzung und operative Betreuung der IKORO Mühldorf am Inn als projektverantwortliche Referentin

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind wichtig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close